Nussschnecken

Zutaten Germteig

  • 60 dag NIEDERL Allerfeinst
  • 1 Pkg. Germ
  • ¼ l Milch
  • 2 Dotter
  • 1/8 kg Butter
  • 6 dag Zucker
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Zitronenschale

Zutaten Nussfülle

  • 1/8 l Milch
  • 10 dag Honig (oder Zucker)
  • 3 dag Marillenmarmelade
  • 5 dag Brösel
  • 20 dag Nüsse, gerieben
  • 2 EL Rum
  • 10 dag Rosinen

Zubereitung

Einen Germteig zubereiten und aufgehen lassen. In der Zwischenzeit die Nussfülle vorbereiten. Milch, Honig und Marmelade auf dem Herd bis knapp vor Kochpunkt erhitzen, Bröseln zugeben. Nüsse und – wenn gewünscht – Rosinen einrühren, mit Rum abschmecken. Mit Wasser auf gewünschte Festigkeit bringen.
Nun den aufgegangenen Germteig zusammenschlagen und auf 50 x 50 cm ausrollen, mit zerlassener Butter bepinseln, die Nussfülle auf den Teig streichen und dicht einrollen. Mit einem scharfem Messer die Rolle in 25 bis 30 gleiche Scheiben schneiden, auf befettetes Blech setzen. Gut aufgehen lassen und bei 200 Grad backen.