steiermark-wappen-niederlmuehle qualitaetsstandard-niedermuehle

niederl mühle bild zeigt renate und alfred niederl

Willkommen in unserer Mühle

Unsere Mühle wurde im Jahre 1899 erbaut und ist seit 1926 im Familieneigentum. Sie ist die einzige kommerzielle Mühle für Mais- und Buchweizenvermahlung im Bezirk Südoststeiermark. Spezialisiert sind wir auf die Erzeugung von Maisgrieß und Heidenmehl (größter Heidenmehlerzeuger Österreichs).

Am Betriebsstandort in Wittmannsdorf sind zwei voneinander unabhängige Mühlensysteme untergebracht. Ein System dient der Vermahlung von Mais- und Buchweizen, am zweiten System werden Roggen und Weizen vermahlen.

Team-Fa-Niederl-2015-A4-1

Unser Team

direktor-ruck-niederl-muehleUnter der Geschäftsführung von Alfred Niederl werden derzeit 15 Mitarbeiter beschäftigt.

Herr Niederl ist im Unternehmen u. a. für den Ankauf und Verkauf verantwortlich.

Unterstützt durch Herrn Dir. Ruck, der als Konsulent im Betrieb tätig ist.


Verleihung Landeswappen Niederl Mühle

Qualität und Tradition

niederl mühle bild zeigt kainz

Die Niederl Mühle verbindet Tradition mit höchstem Qualitätsbewusstsein. Müllermeister Friedrich Kainz ist seit über 20 Jahren für das Qualitätsmanagement und die Überwachung der Produktionsabläufe zuständig. Auf Grund dieser Tradition und der hohen Qualitätsstandards hat das Unternehmen um das Recht zur Führung des Steirischen Wappens angesucht.

IFS Qualitätsstandard

qualitaet-nach-international-food-standard-ifs

Seit 2006 erfüllt die Niederl Mühle den International Food Standard (IFS). Bei den jährlich vorgeschriebenen Audits wurde immer überdurchschnittliches Niveau erreicht.

Mit den erfolgreich durchgeführten IFS-Audits zeigt die Niederl Mühle, wie man als gewerblicher Mittelbetrieb mit höchstem handwerklichen Qualitätsstandard arbeitet und so den Konsumenten stets hochwertige Produkte anbieten kann.

Der International Food Standard setzt sich aus Qualitätsmanagement HACCP und guter Handelspraxis zusammen und erfüllt die aktuellen Anforderungen der EU, so unter anderem auch die exakte Rückverfolgung der Grundprodukte vom Acker bis zum Konsumenten.

Meisterköche wie z. B. der steirische Spitzenkoch Willi Haider schwören auf die Verarbeitungsqualität der Niederl Mühlenprodukte. Eine Empfehlung, die den eingeschlagenen Weg unserer Qualitätssicherung bestätigt.